Bitte beachte die Content Note, die für alle Inhalte auf dem Blog gilt.

Content.

Content ist ein leerer Begriff, ist etwas Abstraktes, ist etwas, das man nicht anfassen kann, ist eine rohe Masse, die man in Form bringen muss, die man in Szene setzen muss, die man aus sich rausschneiden muss, die man sich zuführen kann, die man nicht anfassen kann, die man begreifen kann – oder auch nicht.

Content ist etwas, das du passiv konsumierst, von dem du dich berieseln lässt, durch das du endlos scrollst, das sich wie ein endloser Faden Wolle abrollt und abrollt und abrollt, ohne Ende, und wenn du am Ende angekommen ist, fängst du wieder von vorne an. Du bist voll mit Content; du schaufelst ihn dir rein, jeden Tag. Manchmal verträgst du den Content besser, an anderen Tagen bringt er dich zum Kotzen.

Content ist etwas für Leute, die Wissen nur in Häppchen ertragen können und nur, wenn das Wissen mit Meinung aufgeladen ist und nur, wenn das Wissen von einer Person mit vielen Followern kommt, und nur, wenn die Person, die das Wissen verbreitet, auf Social Media jemand ist, und nur, wenn das Wissen von jemandem kommt, der entweder likeable, relatable oder schön ist, und am besten alle drei Sachen, und nur, wenn das Wissen so aufbereitet ist, dass man es innerhalb von 1 Sekunde erfassen kann.

Content ist die endlose Unterbrechung eines Gedankens, einer in die Tiefe gehenden Analyse, das Gegenteil von Wissenschaft, von Expertise, von Fundierung.

Content ist ein leerer Begriff. Deine Studie ist Content. Deine Promotion ist Content. Dein Lexikoneintrag ist Content. Dein Lebenswerk ist Content.

Deine Kunst ist Content. Deine Kunst ist Content. Deine Kunst ist Content. Deine Kunst ist Content. Deine Kunst ist Content. Deine Kunst ist Content. Deine Kunst ist Content. Deine Kunst ist Content. Deine Kunst ist Content. Deine Kunst ist Content. Deine Kunst ist Content. Deine Kunst ist Content.

Dieser beitrag Gefällt dir?

Dann unterstütze Gedankenflux!

From my little alien heart directly to you: Unterstütze diesen Blog, wenn du in Zukunft noch mehr Beiträge wie diesen lesen willst – mit einer Ko-fi-Spende! Ich freue mich über jeden Betrag sehr, auch über wenige Euro. Vielen Dank 👽

weitere Gedanken